Community
Forum
Galerien
Videos
Showroom
Gruppen
Clubs
Termine
Voting
Links
Teilemarkt
Magazin
Shop

Automobilindustrie - auch die Berufskleidung muss strenge Kriterien erfüllen


Automobilindustrie - auch die Berufskleidung muss strenge Kriterien erfüllen

23.02.2020 20:48 von Nachricht MotorScene (37)
In der Automobilbranche geht es auch um Forschung und Entwicklung neuer, energieeffizienter Fahrzeugmodelle. Für die deutsche Automobilindustrie steht die Mobilität von morgen im Mittelpunkt. Zwei Drittel aller Patente im Automobilbereich kommen aus Deutschland.

Welche Funktion hat Arbeitskleidung im Fahrzeugbereich?

Wer im Fahrzeugbereich arbeiten will, muss hohe Anforderungen erfüllen. Neben Fachkenntnissen werden auch Technikverständnis, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft erwartet. In vielen Bereichen der Automobilindustrie muss
Arbeitskleidung getragen werden. Berufsbekleidung besitzt häufig eine Doppelfunktion, indem die Kleidung den Arbeitnehmer schützt, während gleichzeitig ein professionelles Erscheinungsbild gewährleistet wird. In manchen Sparten ist das Tragen von Berufsbekleidung in Form von Schutzkleidung vorgeschrieben. Hierbei müssen im Rahmen der Arbeitssicherheit einige Regeln beachtet werden. Ob und wann eine Schutzbekleidung erforderlich ist, kann vom Arbeitgeber angeordnet werden und unterliegt strengen Vorschriften. Bei Berufsbekleidung wird grundsätzlich zwischen Bekleidung, die im jeweiligen Beruf üblich ist sowie zwischen zweckmäßiger Kleidung, die abhängig von der Tätigkeit getragen wird, unterschieden. Falls im Arbeitsvertrag nichts anderes vereinbart ist, müssen die Kosten für Berufsbekleidung vom Arbeitnehmer getragen werden. Um hohe Ausgaben zu vermeiden, sollte man sich zuvor über steuerrechtliche Ansprüche, Sicherheitsvorschriften und Pflege von Arbeits- und Berufsbekleidung informieren. Von Dienstkleidung wird in Handwerksberufen im Zusammenhang mit Zunftkleidung, die während der Arbeit getragen wird, gesprochen. Im Dienstleistungsbereich hingegen, wo häufig einheitliche Oberbekleidung wie Pullover oder T-Shirts in den Farben des Unternehmens oder mit dem Firmenlogo getragen werden, handelt es sich um dienstliche Kleidung, die in erster Linie dem Wiedererkennungswert dient und nicht um Schutzkleidung. Schutzbekleidung wird in der Automobilbranche getragen, um Arbeitsunfälle zu vermeiden oder sich vor ungünstigen Witterungsbedingungen zu schützen. In diesem Fall ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Kleidung zu stellen, wobei auch die Kosten für Reinigung und Wartung vom Unternehmen zu tragen sind.

Wann ist Arbeitsbekleidung auch für Outdoor-Aktivitäten geeignet?

Die Schutzkleidung im Autohandwerk kann abhängig vom Tätigkeitsbereich auch Schutzhandschuhe, Schutzbrillen sowie Sicherheitsschuhe umfassen. In besonderen Bereichen werden auch Gehörschutz, Atemschutz sowie spezielle Hitzeschutzkleidung getragen. Arbeitskleidung von hochwertigen Markenherstellern halten höchsten Beanspruchungen stand und zeichnen sich durch ihr Design, Verarbeitung und Tragekomfort aus. Wer jetzt nach hochwertiger Arbeitskleidung suchen will, findet an dieser Stelle nützliche Anregungen. Moderne und robuste Bekleidung für die Arbeit ist hier zu finden. Bei Arbeitskleidung sollte auf Passform, Komfort und Material geachtet werden. Darüber hinaus müssen die Bekleidungsteile funktionell sein, einen professionellen Eindruck vermitteln und Kompetenz ausstrahlen. Heutzutage unterscheidet sich Profi-Arbeitsbekleidung kaum vom legeren Freizeitstil, sodass Hosen, Hemden oder Jacken auch nach der Arbeit getragen werden können. Bequeme und robuste Berufsbekleidung, die jede Bewegung mitmacht, ist meist auch für Outdoor-Aktivitäten geeignet. Da zur Anfertigung von Arbeitskleidung vor allem hochwertige Materialien, die oft nach Kälteschutznorm und Wetterschutznorm zertifiziert sind, verwendet werden, können die Bekleidungsteile auch bei ungünstigen Witterungsbedingungen getragen werden. Kleidung, die für die Arbeit erworben wird, wie Softshelljacken, Fleecejacken oder Hosen mit hohem Stretchanteil, besitzt einen gewissen Mehrwert, indem diese zum Wandern, auf Bergtouren oder bei anderen sportlichen Aktivitäten getragen werden kann. Da Hosen mit verstärkten Nähten den Körper vor Nässe durch Eintreten von Wasser schützen, eignen sich Arbeitshosen auch für den Motorsport. Bei Arbeitskleidung für den Automobilbereich sollte auf Funktionalität, Langlebigkeit sowie auf das Waschverhalten der Textilien geachtet werden. Bei schweißtreibenden Arbeiten sind Kleidungsstücke aus Baumwolle am besten geeignet.

Kommentare (0)