Community
Forum
Galerien
Videos
Showroom
Gruppen
Clubs
Termine
Voting
Links
Teilemarkt
Magazin
Shop

Suchmaschinenoptimierung für die Autobranche immer wichtiger – darauf sollten Kunden bei der Auto-Suche im Internet achten!


Suchmaschinenoptimierung für die Autobranche immer wichtiger – darauf sollten Kunden bei der Auto-Suche im Internet achten!

21.05.2020 20:20 von Nachricht MotorScene (37)
Für die Automobilbranche ist ein effektives Online Marketing mittlerweile unumgänglich. Um Kunden und Geschäftspartner für sich zu gewinnen ist eine ansprechende Online-Präsenz das A und O. Denn Online Markt bietet der Autoindustrie ein sehr großes Potenzial ist schon heute ein wichtiger Vertriebskanal. Denn, wer sich heutzutage ein Auto kaufen möchte, startet die Suche meistens im Internet. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nach einem Luxuswagen oder einer neuen Familienkutsche sucht – nur die ersten Ergebnisse bei der Suchanfrage im Internet spielen für Kunden meistens überhaupt eine Rolle. Um ein Top-Ranking bei der Suchanfrage auf Google einzunehmen, ist es deshalb erforderlich in Bereichen von Social Media Marketing und Suchmaschinenoptimierung auf moderne Online Marketing Strategien zurückzugreifen. Doch verfügen nur die wenigsten Automobilhersteller über eine eigene IT-Abteilung für ein modernes Online Marketing. Die Webanalyse durch Google Analytics wird deshalb häufig an externe Marketing Unternehmen im Internet weitergegeben. Denn die tägliche Arbeit im Online Marketing ist ein sehr dynamischer Prozess. Immer neue Algorithmen bei der Ergebnisanzeige auf Google erfordern eine ständige Weiterbildung im Online Marketing.
Warum der Online Markt gerade für die Automobilbranche so wichtig und welche Möglichkeiten sich für Autohersteller im Bereich Online Marketing ergeben, haben wir Ihnen im Folgenden zusammengefasst. So erhalten Sie hier einen Überblick von den Marketingmethoden der Autohersteller. Diese Informationen können dabei vor allem Autokäufer im Internet nützlich sein.

Webanalyse verhilft Autoherstellern zu besseren Platzierungen auf Google

Den größten Erfolg beim Online Marketing haben Automobilhersteller, wenn sie auf einen Marketing Mix setzen. So zählt die Webanalyse und die Suchmaschinenoptimierung zu einem der häufigsten Instrumente im modernen Online Marketing. Hier sind es vor allem externe Dienstleister wie die Google Analytics Agentur Performanceliebe, die für die Automobilbranche mittlerweile ein wichtiger Partner geworden sind. Denn nur, wenn Autohersteller und Verkäufer es schaffen eine Top-Platzierung bei Google einzunehmen, schaffen sie es den Online Markt für sich zu nutzen. Ebenso setzen viele Autohersteller auf eine entsprechende Markenpräsenz im Internet. Umso höher der Stellenwert einer Marke für den Kunden ist, desto mehr potenzielle Kunden nehmen die Online-Präsenz eines Automobilhersteller wahr. Für Interessenten, die auf der Suche nach einem neuen Auto sind, ist es demnach präsent zu sein. Dies gelingt nur, wenn die Suchmaschine einen entsprechenden Treffer bei der Suchanfrage liefert. Ebenso bedienen sich mittlerweile viele Käufer zunächst im Internet, wenn es um ein neues Auto geht. Für Interessenten lässt sich die Kaufentscheidung beim Autokauf meistens erheblich einfacher im Internet fällen. So sind Keywords und Linkbuilding Methoden für Autohersteller heutzutage unumgänglich, um sich gegenüber der großen Konkurrenz in der Automobilbranche zu behaupten. Denn, wenn Unternehmen den Sprung auf den digitalen Markt nicht verpassen, gelingt es weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben.

Social Media Kanäle für Automobilbranche von wichtiger Bedeutung

Nach einer aktuellen Studie von TrackMaven sind die Follower der Automobilhersteller auf fast allen Kanälen der Social Media Plattformen verteilt. Das höchste Ansehen auf den sozialen Netzwerken genießt dabei weiterhin Facebook, gefolgt von Twitter und Instagram. Umso mehr Follower ein Automobilhersteller im Internet hat, desto größer ist auch der potenzielle Kundenkreis. So ist vor allem auch der Social Media Bereich ein wichtiges Marketinginstrument für Autohersteller geworden. Durch eine starke Markenpräsenz auf den sozialen Kanälen im World Wide Web gelingt es deutlich mehr Kunden zu erreichen, so dass das Social Media Marketing mittlerweile einen großen Stellenwert eingenommen hat.

Kommentare (0)