Community
Forum
Galerien
Videos
Showroom
Gruppen
Clubs
Termine
Voting
Links
Teilemarkt
Magazin
Shop
Was ist MotorScene?
MotorScene ist eine kostenlose Web 2.0 Community für Auto, Tuning und Motorsport. Dabei spielt es keine Rolle, ob dein Auto Serie ist, du Carstyling Fan bist, nur auf Car-Hifi stehst, einen Youngtimer oder Oldtimer fährst, oder die Nordschleife und andere Rennstrecken dein zweites Zuhause nennst. Auch welche Marke du fährst ist egal, hier sind alle Fabrikate vertreten und willkommen, MotorScene ist eine markenoffene Auto-Community für jeden der sich mit dem Thema Auto beschäftigt.

 
 
Neues im Magazin

Defektes AGR-Ventil? Ursache, Behebung und Reparatur!

Kategorie: Autonews | 17.04.2019 20:57 von Nachricht Adventure (35)
An Fahrzeugen gibt es viele Bauteile, welche im Laufe der Zeit Probleme machen können. Besonders Bauteile, welche im Zusammenhang mit Verbrennung und Abgasen stehen, können durch Verunreinigungen und hohe Temperaturen ihre Funktion einstellen und auch den Motor deutlich negativ beeinflussen. Funktion des AGR-Ventils Das AGR-Ventil gehört zu diesen Bauteilen. Seine Aufgabe besteht darin die Verbrennungstemperatur im Brennraum zu vermindern und dadurch den Ausstoß von Stickoxiden zu verringern und Emissionsgrenzwerte einhalten zu können. Um dies zu erreichen, werden Teile der Abgase durch das Abgasrückführungsventil zurück in den Zylinder geleitet, um sie dort erneut der Verbrennung zuzuführen. Die Steuerung des dafür zuständigen Elektromotors erfolgt durch die Bordelektronik auf Grund [weiterlesen]
 

Kontrolle und Pflege - was ist bei Fahrzeugen wirklich wichtig?

Kategorie: Autonews | 10.04.2019 20:02 von Nachricht Adventure (35)
Regelmäßige Kontrolle und sorgfältige Pflege sind sowohl bei Neuwagen und Gebrauchtfahrzeugen wichtig, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu gewährleisten. Allerdings gibt es bei den Wartungsintervallen abhängig von Hersteller und Modell große Unterschiede. Inspektion nach 15.000 Kilometern Während bei manchen Modellen schon nach 15.000 Kilometern eine Inspektion ansteht, ist die Routineuntersuchung in der Werkstatt bei anderen Fahrzeugen erst nach 30.000 Kilometern Fahrleistung fällig. Das Fahrverhalten ist ein wesentlicher Faktor bei der Festlegung des Serviceintervalls. Teurere Fahrzeuge verursachen deshalb nicht immer höhere Wartungskosten. Aufgrund von Abnutzung muss bei Fahrzeugen, die oft mit Höchstgeschwindigkeit unterwegs sind, früher mit einem Inspektionstermin gerechnet werde [weiterlesen]
 

Das richtige Werkstattzubehör findet man nur bei einem Profi

Kategorie: Autonews | 10.03.2019 14:03 von Nachricht Adventure (35)
Wer sich für Autozubehör interessiert, der sucht sich meist einen fixen und verlässlichen Partner, der ihm auch mit diesen Mittel liefern kann. Wir unterschieden hier zwischen der Industrienachfrage und der privaten Nachfrage von diesen Produkten. Im industriellen oder gewerblichen Bereich wird das Werkstattzubehör meist bei einem bestimmten Partner gekauft. Es gibt in Deutschland sehr viele Produkte und Unternehmen, welche passendes Werkstattzubehör anbieten. Das Werkstattzubehör von Wematik gehört zu den besten Ausrüstern in diesem Bereich. Insbesondere hinsichtlich der Ausrüstung in Bezug auf Motorräder lassen sich solche Erkenntnisse sehr leicht zuordnen. Wer einen Profi in diesem Bereich sucht, ist bei diesem Unternehmen in den besten Händen. Das Unternehmen bietet ein sehr breites An [weiterlesen]
 

Carport oder Garage: Wie wird das Auto am besten geschützt?

Kategorie: Autonews | 15.01.2019 22:22 von Nachricht Adventure (35)
Es liegt auf der Hand, dass ein nicht überdachter Stellplatz dem Verschleiß des eigenen Fahrzeugs kaum etwas entgegensetzen kann. Carports und Garagen sind dazu fähig, einen Teil der negativen Einflüsse zu absorbieren und dadurch die Lebensdauer des Wagens zu verlängern. Doch welche der beiden Varianten bietet den besseren Schutz und wo ist das bessere Verhältnis von Preis und Leistung zu finden? Carports schützen vor Wind und Wetter Der klassische Auto Carport hat den Vorteil einer einfachen Konstruktion auf seiner Seite. Mit einem Carport Bausatz sind Fahrzeugbesitzer sogar selbst dazu in der Lage, die Montage zu übernehmen, wodurch die Kosten weiter gesenkt werden können. Die Carport Teile lassen sich mit grundlegenden handwerklichen Kenntnissen leicht zusammenfügen. Carports schü [weiterlesen]
 

Auto bewerten kostenlos

Kategorie: Autonews | 14.01.2019 08:00 von Nachricht Adventure (35)
Der Neukauf eines Autos steht an. Das bedeutet meistens auch, dass Sie sich von Ihrem alten Auto trennen müssen. Und wenn Sie Ihr Fahrzeug selbst verkaufen möchten, dann sollten Sie auch ungefähr wissen, was Ihr bisheriges Auto wert ist. Wussten Sie, dass Auto bewerten kostenlos möglich ist? Nicht wenige professionelle Autoankäufer bieten diesen Service im Zuge des Besichtigungsgesprächs an. Sie bekommen dann einen realistischen Preis genannt. Und das ganz unverbindlich: Sie können sich dann immer noch entscheiden, ob Sie Ihr Fahrzeug zu diesem Preis verkaufen möchten oder nicht. Und da die Begutachtung kostenlos ist, geht das allein auf das Risiko des Autoankäufers. Auto bewerten kostenlos Tipps Woraus ergibt sich eigentlich der Wert eines gebrauchten Autos? Hier greifen viele unt [weiterlesen]
 

Ratgeber für Tuning-Fans: Worauf kommt es bei einem guten Gewindefahrwerk an?

Kategorie: Tuningnews | 08.11.2018 23:20 von Nachricht Adventure (35)
Wer eine Passion für Automobile hegt und sein Fahrzeug bereits selbständig modifiziert hat, stellt sich früher oder später die Frage, ob sich der Einbau eines Gewindefahrwerks lohnt. Neben Reifen- und Felgenkombination zählen Gewindefahrwerke zu den beliebtesten Tuningprodukten. Der Markt für Tuning-Fans hat sich in den letzten Jahren deutlich vergrößert, so dass es auch für erfahrene Tuning-Fans schwierig ist den Überblick zu behalten. Gerade das große Angebot für Gewindefahrwerke kann leidenschaftliche Tuner oftmals vor eine große Herausforderung stellen. So lässt sich ein Tuning-Fahrzeug vor allem mit einem Gewindefahrwerk optisch in Szene setzen. Denn durch ein Gewindefahrwerk wird es möglich die Karosse eines Autos herunterzudrehen. Das in der Tuning-Szene bekannte „Tieferlegen“ ist w [weiterlesen]
 

Fahrradträger und Spoiler: Montagetipps für getunte Autos

Kategorie: Tuningnews | 03.09.2018 18:16 von Nachricht Adventure (35)
Das Fahrzeugtuning dient der Optimierung der Fahrzeugperformance, der Optik oder auch dem akustischen Design - Spoiler oder Flügel beeinflussen die Luftströmung und verbessern dadurch die Aerodynamik des Autos. Eigentlich ist es eher widersprüchlich, einen Fahrradträger an ein getuntes Auto zu befestigen, da dieser zwar einen funktionellen Nutzen hat, sich jedoch negativ auf die Leistung und die Fahreigenschaften auswirkt. Zusätzlich muss man sich die Frage stellen, ob man einen Fahrradträger überhaupt an ein Auto mit Spoiler befestigen kann. Wer jedoch auf sein getuntes Auto nicht verzichten möchte oder kann und trotzdem mit Fahrrad in den Urlaub verreisen möchte, für den haben wir einige Tipps zum Thema Fahrradträger im Zusammenspiel mit einem Heckspoiler zusammengestellt. Zunächst erhäl [weiterlesen]
 

Die beliebtesten Pick-Ups auf deutschen Straßen

Kategorie: Autonews | 19.04.2018 11:18 von Nachricht Adventure (35)
Kein Hersteller wird Deutschland als besonders wichtigen Verkaufsort für Pick-Ups bezeichnen. Der Absatz der großen Fahrzeuge konzentriert sich vielmehr auf Nordamerika und einige asiatische Länder. Dennoch wächst auch hierzulande inzwischen die Zuneigung zu den robusten Karossen mit starker Motorisierung. Doch welche Modelle ziehen dabei eine besondere Aufmerksamkeit auf sich? Der Ford Ranger In mancher Hinsicht ist der Ford Ranger eine echte Ausnahme. Schon seit dem Jahr 1982 haben die Fans der amerikanischen Marke die Gelegenheit, sich die Dienste des Wagens zu sichern. Schon zur damaligen Zeit handelte es sich um ein besonderes Modell, welches die klassischen Anforderungen eines Pick-Ups mit einem dynamischen Design in Verbindung brachte. Im Laufe der Jahre gelang es den V [weiterlesen]
 

Welche Zukunft verspricht die Automobilbranche?

Kategorie: Autonews | 02.03.2018 16:23 von Nachricht Adventure (35)
Die technische Entwicklung hat sich seit der Erfindung der Computer mit einem rasenden Tempo gesteigert. Erfindungen und Mikroelektronik beeinflussen fast alle unsere Lebensbereiche. In der Automobilbranche zeichnen sich besonders interessante Trends ab. Sie zielen auf Methoden wie das Autonome Fahren oder die Einsparung von Energie und Ressourcen ab. Welche Neuerungen sind in den nächsten Jahren zu erwarten? Autonomes Fahren Unter dem Begriff Autonomes Fahren stellt man sich meistens ein Fahrzeug vor, das ohne menschlichen Eingriff am Straßenverkehr teilnimmt. Das betrifft jedoch nur einen Teil der möglichen Lösungen. Zum autonomen Fahren gehören auch Sicherheitslösungen wie Spurassistenten, Abstandsassistenten und Einparkhilfen. Bei diesen Techniken werden Teilbereiche der Steu [weiterlesen]
 

Autoreparatur günstig gemacht! – 3 Tipps mit enormen Sparpotenzial für eine Autoreparatur

Kategorie: Autonews | 08.02.2018 18:38 von Nachricht Adventure (35)
Vor allem für Autofahrer, die mit einem alten Gebrauchtwagen unterwegs sind, kann die Diagnose „Autoschaden“ ein echter Schock sein. Ist das Auto schon älter und dient nur noch der Überbrückung vor dem Kauf eines Neuwagens, können die Kosten für eine Reparatur in einer Werkstatt sehr schnell ernüchternd sein. Besonderes, wenn ein oder mehrere defekte Teile ausgewechselt werden müssen, kann sich schnell eine Rechnung von bis zu 1000 Euro ergeben. So nehmen viele Autofahrer mittlerweile selbst das Heft des Handelns in die Hand und versuchen die Kosten für eine Reparatur des Wagens möglichst niedrig zu halten. Denn eine Reparatur ist nicht gleich Reparatur. Man kann bei Autoreparatur viel Geld und Mühen sparen, wenn man ein paar entscheidende Faktoren bei der Reparatur von Autos berücksichtig [weiterlesen]
 

Fahrzeug versichern bei R+V24

Kategorie: Autonews | 07.02.2018 12:22 von Nachricht Adventure (35)
Online-Gesellschaften für Kfz-Versicherungen schießen seit einigen Jahren zunehmend aus dem Boden. Trotzdem schaffen es nur wenige Firmen, eine tatsächlich weite Reichweite zu erhalten. Das ist zum einen auf Preisvergleiche zurückzuführen, die aus den unzähligen Angeboten, die das Internet zu bieten hat und je nach Neu- oder Gebrauchtwagen individuell berechnen. Zum anderen verdeutlicht sich hier, dass Firmen, die nur auf Online-Ebene arbeiten, insbesondere von der Weiterempfehlung leben. Um die zu erlangen, muss eine Firma nicht nur Kunden gewinnen, sondern sie durch eine absolut zuverlässige Arbeitsweise halten und überzeugen. Nur ein paar wenige Versicherungen können durch attraktive und bodenständige Angebote mehr Bekanntheit auf den Vergleichsplattformen erlangen. Eine der Bekannteste [weiterlesen]
 

So klappen Tuning und Kfz-Versicherung

Kategorie: Autonews | 18.01.2018 16:45 von Nachricht Adventure (35)
Ein prestigeträchtiger Sportauspuff hier, ein schnittiger Heckspoiler dort: Tuning macht Autos zweifelsfrei schöner. Größer sind die Zweifel bei Besitzern allerdings, wenn es um die Auswirkungen des „Männerschmucks“ auf die Kfz-Versicherung geht. Wer sein getuntes Auto im Straßenverkehr fahren möchte, muss abklären, ob das Tuning und die Kfz-Versicherung zusammenpassen. Unterwegs mit getuntem Auto: Voll- oder Teilkasko? Ob Tuning oder nicht: Grundsätzlich stellt sich die Frage nach der Kaskoversicherung. Ob Vollkasko-, Teilkasko- oder doch nur eine Kfz-Haftpflichtversicherung, hängt stark vom Wert und Alter des Fahrzeugs ab. Grundsätzlich sind für die Versicherung die durch das Tunen mit Spoiler, Felgen und Co. entstehende Leistungssteigerung und Werterhöhung wichtig. Vor allem weil [weiterlesen]
 

Marderschutz für das Auto: Was hilft wirklich – und was eher nicht?

Kategorie: Autonews | 16.01.2018 19:36 von Nachricht Adventure (35)
Jedes Jahr gibt es rund 233.000 Marderattacken auf Autos, wobei der Pannendienst in etwa 16.000 Fällen wegen Marderschäden tätig werden muss (Quelle: ADAC). Durch derartige Marderangriffe auf Autos kann es zu schweren Folgeschäden kommen, die kostspielige Reparaturen nach sich ziehen. Es gibt nur zwei Dinge, die dabei helfen, sich die teilweise hohen Kosten für Reparaturen nach Marderschäden vom Hals zu halten: Zum einen sollten Sie Ihre Autoversicherung mit Bedacht auswählen., denn nicht jede Versicherung übernimmt jeden Marderschaden. Und zum anderen sollten Sie dafür sorgen, dass der Marder sich von Ihrem Fahrzeug fernhält. Wenn ein Marder jedoch einmal Gefallen an Ihrem Auto gefunden hat, ist es schwer, ihn wieder loszuwerden. Wir verraten Ihnen, welche gern gegebenen Tipps eher sinnlo [weiterlesen]
 

20% Weihnachtsrabatt bei McGard

Kategorie: Produktvorstellungen | 27.11.2017 16:08 von Nachricht Adventure (35)
Reifen schon gewechselt? Felgenschlossadapter verloren? Was nun?! Unter shop.mcgard.de besteht jederzeit die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit den passenden Schlüssel für euer Fahrzeug nachzubestellen. Einfach den Schlüsselcode auf der beigelegten Codekarte bereithalten. Schlüsselcode auch verloren?! Kontaktiert unseren Kundenservice unter cs@mcgard.de Neue Winterräder bereits montiert aber noch nicht gegen Raddiebstahl gesichert?! Im Onlineshop von McGard ( shop.mcgard.de ) erhaltet Ihr bis einschließlich 31.12.2017 20% Rabatt auf alle Radsicherungs- und Radmontagesätze. Einfach den Rabattcode „McFair“ im Shop einlösen. Kontakt: McGard GmbH Nordstraße 12 D-74226 Nordheim Deutschland Tel. +49 (0)7133 - 90 19 0 Fax +49 (0)7133 - 90 19 32 E-Mail: info@mcgard. [weiterlesen]
 

Gefahren im Automobilbau – Risiko trotz Highttech

Kategorie: News | 03.11.2017 17:17 von Nachricht Adventure (35)
Autos sind faszinierende Wunder moderner Ingenieurskunst. Aber sie sind auch gefährlich, und das nicht erst, wenn sie im Straßenverkehr unterwegs sind. Denn auch die Fertigung von PKW ist längst nicht so sicher, wie es im Sinne der Fabrikarbeiter zu wünschen wäre. Risikojob Fertigung Einen besonders schlechten Ruf in puncto Arbeitssicherheit und -bedingungen hat ein Autokonzern, der nach außen hin eigentlich für Innovation und Fortschritt steht wie kaum ein zweites Unternehmen aus der Industrie: die kalifornische Elektroauto-Schmiede Tesla, die unter Konzernlenker Elon Musk nicht weniger will, als den Markt zu revolutionieren und die an der Börse mittlerweile zu einem der wertvollsten Unternehmen aus dem Automobilsektor geworden ist. Davon haben die Mitarbeiter allerdings herz [weiterlesen]
 

Abschlusstreffen in Rotterdam – 100% Tuning

Kategorie: Eventnews | 01.10.2017 19:48 von Nachricht Adventure (35)
Derzeit jagd ein Saisonabschluss den anderen und niemand will so wirklich das die Saison 2017 zu Ende ist. Für die besten Fahrzeuge in Europa läutet immer 100% Tuning in Rotterdam das nahe Ende und den Winterschlaf für neue Umbauten ein. Nur wer noch auf der MotorShow in Essen stehen darf, hat noch einen weiteren Termin im Kalender. In den 5 Hallen der Ahoy Messehallen traf sich bereits zum 14. Mal die komplette Autoszene aus ganz Europa. Fahrzeuge reisten aus England, Schottland, Luxemburg, Italien, Schweiz, Belgien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden an. Dabei konnten die Besucher mit die besten Show&Shine Fahrzeuge welche die Szene hergibt bewundern. Überall wo man hinsah Chrom, Lack und extrem tiefe Umbauten auf Basis von Static oder Air Fahrwerken. Jeder Stil und alle Mark [weiterlesen]
 

FOX Auspuffsound für den MotorScene Caddy

Kategorie: Produktvorstellungen | 28.09.2017 17:23 von Nachricht Adventure (35)
Dieses Jahr konnte sich der MotorScene Promotion Caddy über ein weiteres Update freuen. Auch wenn schon ein Sportauspuff vorhanden war, wurde es Zeit für eine Optimierung und eine neue Optik. Schon von vielen Events in der Tunerszene, wie z.B. der Motor Show in Essen, waren sich MotorScene und die Firma FOX aus dem Erzgebirge bekannt. Aus einem Diesel Motor Sound zu holen empfand ich bisher unmöglich und ich beschäftigte mich dann auch nicht mehr mit diesem Thema. Da nach 5 Jahren aber ein neues Design am Heck notwendig wurde, nahm sich FOX dieser Thematik an und versprach sich auch um das Soundproblem zu kümmern. Handwerklich ist man im Erzgebirge begabt, so bietet diese Gegend doch viel Volkskunst für Touristen an. Siegried Ott, Gründer und Geschäftsführer von FOX spezialisierte si [weiterlesen]
 

GTI-Treffen in Wolfsburg: Coming Home 2017

Kategorie: Eventnews | 14.09.2017 14:48 von Nachricht Adventure (35)
Wolfsburg – „GTI“ – Diese drei Buchstaben stehen bei Volkswagen bereits seit mehr als vier Jahrzehnten für Sportlichkeit und Dynamik. Aber auch für eine aktive Fanszene in der ganzen Welt. Denn die Faszination für den Kultsportler von Volkswagen ist ungebrochen. Um die diesjährige Saison – nach dem GTI-Treffen am Wörthersee im Mai – zu verabschieden, lädt Volkswagen am Samstag, 16. September 2017 Fans des Golf GTI an die Volkswagen Arena in Wolfsburg ein. Besonderes Highlight: die Möglichkeit, mit dem eigenen Golf GTI in einem Korso durch das Werk zu fahren, in dem das Fahrzeug vor 41 Jahren zum ersten Mal vom Band gelaufen ist. „Der Wunsch nach einem GTI Treffen in Wolfsburg wurde am Wörthersee an uns herangetragen“, sagt Jürgen Stackmann, Vertriebsvorstand der Marke Volkswagen. „Mit d [weiterlesen]
 

2. Asia Arena Oschersleben

Kategorie: Eventnews | 06.09.2017 14:53 von Nachricht Adventure (35)
Schon das Opeltreffen in Oschersleben ist und bleibt ein Erfolgskonzept und ein Tuningtreffen welches in Programm, Fahrzeuge und Besucherzahlen seines Gleichen sucht. Genau an dieser Stelle knüpfte bereits 2016 die Asia Arena an und bietet eine Anlaufstelle für alle Fahrzeugliebhaber und Fans der asiatischen Lebensart. Nun wird die Motorsport Arena in Oschersleben bereits zum zweiten Mal zur Asia Arena. Ein ganzes Wochenende, vom 8. bis 10. September 2017 heisst es auch dieses Jahr wieder Show&Shine, Party, Motorsport und Cosplay. Beim Show&Shine Award werden die Top 50 der asiatischen Fahrzeuge gesucht, welche durch Ihre Umbauten, Lackierungen oder exklusives Interieur Begeisterung bei Tunern der Szene auslösen! Eine fachkundige Jury aus der Tuningszene bewertet die Fahrzeuge am Samsta [weiterlesen]
 

Neues Digitaltuning, mach dein Fahrzeug smart, mit dem PACE Link

Kategorie: Produktvorstellungen | 14.08.2017 13:00 von Nachricht Adventure (35)
Neues Digitaltuning, mach dein Fahrzeug smart, mit dem PACE Link. Die Digitalisierung und Vernetzung ist unaufhaltsam, auch im Bereich Automobil bieten die Fahrzeughersteller jedes Jahr neue Funktionen an. Nun kann man sein Auto mit Hilfe des Pace Link auch selbst zum Smartcar machen. Dabei verspricht der Hersteller von Pace 9 Smartcar Funktionen, welche das Autofahren stressfreier, billiger und sicherer machen sollen. Der Pace Link wird einfach in die Diagnoseschnittstelle, den OBD 2 Port gesteckt, welche bei allen Autos in Europa ab Baujahr 2001 (Benzin) und Baujahr 2004 (Diesel) vorgeschrieben sind. Diese Schnittstelle ist aber auch bei einigen Fahrzeugen ab Baujahr 1996 schon vorhanden. Unter: www.pace.car/de/cars#/ kann die Kompatibilität im Vorfeld geprüft werden. In Verbindung [weiterlesen]
 
1 2 3 4 5 6 » »|
 
Neue Foto Galerien
Alle Galerien      Private Galerie      Showroom Galerie      Offizielle Motorscene Galerie
 
Vorschaubild
Galerie
Offizielle Motorscene Galerie
zum Event vom 19.04.2019
Carfreitag Ruhrpark Bochum
Kategorie: Markenoffen
Hochgeladen von: Nachricht PitsDesign (58)
183 Fotos
126 Fotoaufrufe
0 Kommentare
0 Bildverlinkungen
Offizielle Motorscene Galerie
zum Event vom 14.04.2019
Haltern Sythen Oldtimertreffen
Kategorie: Markenoffen
Hochgeladen von: Nachricht PitsDesign (58)
243 Fotos
431 Fotoaufrufe
0 Kommentare
0 Bildverlinkungen
Offizielle Motorscene Galerie
zum Event vom 14.04.2019
Winterswijk Oldtimertreffen
Kategorie: Markenoffen
Hochgeladen von: Nachricht PitsDesign (58)
113 Fotos
113 Fotoaufrufe
0 Kommentare
0 Bildverlinkungen
Offizielle Motorscene Galerie
zum Event vom 07.04.2019
Season Opening 2k19 Löhne
Kategorie: Markenoffen
Hochgeladen von: Nachricht Adventure (35)
241 Fotos
2302 Fotoaufrufe
0 Kommentare
15 Bildverlinkungen
Offizielle Motorscene Galerie
zum Event vom 07.04.2019
Season Open 2k19 Airfield Meinerzhagen by MF-Rs750000
Kategorie: Markenoffen
Hochgeladen von: Nachricht Deathack (34)
98 Fotos
111 Fotoaufrufe
0 Kommentare
0 Bildverlinkungen