Community
Forum
Galerien
Videos
Showroom
Gruppen
Clubs
Termine
Voting
Links
Teilemarkt
Magazin
Shop

Werkstattsuche - Tipps für ideale Unterstützung


Werkstattsuche - Tipps für ideale Unterstützung

01.06.2021 22:14 von Nachricht MotorScene (37)
Fahrer eines Oldtimers können ein Lied davon singen - ohne die passende Werkstatt an der Seite geht es nicht. Gleiches gilt aber auch für die Fahrer moderner Fahrzeuge, bei denen Wartungs- und Reparaturbedarf besteht. Doch wie ist zu Beginn ein geeigneter Betrieb zu finden? Die wichtigsten Tipps rund um die Suche wollen wir hier in diesem Artikel genauer unter die Lupe nehmen. So steht einem guten Verhältnis von Preis und Leistung nichts mehr im Wege.

Freie Werkstatt oder Vertragswerkstatt?

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die bei der Suche nach der passenden Werkstatt ausschlaggebend sind. Wie seriös ist der Betrieb als Geschäftspartner? Wie viel Zeit muss für eine durchschnittliche Reparatur oder eine Wartung veranschlagt werden? Und wie hoch sind am Ende des Tages die Kosten? Spielen vor allem finanzielle Motive bei der Auswahl der Werkstatt eine Rolle, so dürfte ein freier Betrieb im Vorteil sein. Diese gelten per se als etwas günstiger. Doch auch die Vertragswerkstatt kann mit Vorteilen auf sich aufmerksam machen.

Die Experten einer Vertragswerkstatt wissen zum Beispiel besonders genau über die Tücken und Besonderheiten aller Modelle der entsprechenden Marke Bescheid. Kleine Makel werden aus dem Grund besonders effizient beseitigt. Auch der direkte Draht zum Hersteller kann sich für den Kunden auszahlen. Dies macht es zum Beispiel leichter, die passenden Ersatzteile zu bekommen, die für den Eingriff notwendig sein können. Da aber ausschließlich originale Teile verbaut werden dürfen, sind die Kosten für die Beschaffung in der Regel etwas höher. Dies kann auch ein wichtiger Faktor bei der Beurteilung sein.

Wer jedoch nicht sofort die passende Vertragswerkstatt zum eigenen Hersteller parat hat, für den kann ein freier Betrieb die bessere Alternative sein. Ganz unabhängig vom Fahrzeugtyp ist dort eine Unterstützung möglich. Häufig erwerben diese Betriebe ihre Ersatzteile einfach online und erzielen auf diese Weise günstige Preise. Dies spiegelt sich unter dem Strich auch beim Blick auf die Rechnung wider.

Erfahrungen von Freunden und Bekannten

Wie ernst nimmt die Werkstatt meine Anliegen und wie fallen die Kosten im Durchschnitt aus? Ein Blick auf äußere Faktoren reicht in vielen Fällen noch nicht aus, um auch auf diese Fragen eine Antwort zu finden. Aus dem Grund kann es ratsam sein, bei der Suche nach dem passenden Betrieb auf die Erfahrungen aus dem nahen Umfeld in den Fokus zu ziehen. Diese Berichte können im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert sein.

Immer wieder können wir im Kreis unserer Bekannten Geschichten von unerwartet hoch ausfallenden Rechnungen hören. Vielleicht handelt es sich um einen Fall, in dem plötzlich viele weitere Reparaturen vorgenommen wurden, die in der Form gar nicht vorgesehen waren. Wer von den Freunden und der Familie aber einen seriösen Partner vorgeschlagen bekommt, kann sich mit gutem Gewissen auf ein solches Angebot einlassen. In vielen Fällen handelt es sich um eine Chance, überhöhten Rechnungen früh einen Riegel vorzuschieben.

Den Online Auftritt checken

Eine seriöse Werkstatt ist schon an ihrem Auftritt im Internet zu erkennen. Ist zum Beispiel die Darstellung in Wort und Bild fehlerfrei? Oder handelt es sich um eine Webseite, die offenbar sehr schnell und unter großem Druck an den Start gebracht wurde? Auch Zertifikate, Siegel und Qualifikationen können einen Eindruck von der Qualität liefern.

Schwerer fällt die klare Bewertung eines hohen Rankings bei Google. Dieses muss nämlich nicht zwingend ein Produkt der besonders hohen Qualität der Arbeit sein. Content Marketing ist in diesen Tagen ein bewährtes Mittel, um das Ranking der eigenen Seite zu verbessern. So arbeiten auch zahlreiche Werkstätten mit einer Content Marketing Agentur zusammen, um im World Wide Web mehr Kunden für sich begeistern zu können.

Letztlich steht ein bunter Strauß an unterschiedlichen Möglichkeiten zur Verfügung, um das Ranking einer Webseite bewusst zu verbessern. Agenturen sind dazu in der Lage, eine langfristige Kampagne zu planen, um die Reichweite im Internet zu verbessern. Viele weitere Infos rund um das Thema sind zum Beispiel auf der Seite des Anbieters PerformanceLiebe zu finden.

Ein bewährtes Mittel im Content Marketing ist das Schreiben eines eigenen Blogs. Größere Werkstätten berichten auf ihrer Seite zum Beispiel über technische Tücken bestimmter Fahrzeuge. Dadurch entsteht wiederum ein Mehrwert für die einzelnen Besucher, die an hochwertige Informationen aus der Feder der Experten gelangen können. Zum Content Marketing mit PerformanceLiebe geht es hier entlang.

Die richtige Transparenz

Wie weit soll der Eingriff der Werkstatt am eigenen Wagen gehen? Endet der Auftrag mit der Beseitigung des akuten Schadens. Oder ist es in Ordnung, alle denkbaren Verschleißteile mit zu wechseln? In dieser Hinsicht ist eine hohe Transparenz wichtig, damit Verbraucher nicht von einer überhöhten Rechnung überrascht werden. Transparente Preise und die Einhaltung aller getroffenen Absprachen sind aus dem Grund unerlässlich. So bleibt am Ende des Tages das gute Gefühl zurück, nicht zu viel für den Eingriff bezahlt zu haben.

Austausch auf Augenhöhe

Es sind vor allem Frauen und junge Autofahrer, die darüber berichten, in der gewählten Werkstatt nicht ernst genommen zu sein. Manch ein Betrieb scheint die Unkenntnis dieser Personengruppen auszunutzen, um etwas mehr kassieren zu können. Manchmal bleibt dann die Impression zurück, die Kosten seien zu hoch angesetzt und einige Reparaturen wären so gar nicht notwendig gewesen.

Bei der Auswahl der Werkstatt ist es deshalb wichtig, dass auch die Kommunikation in gesunde Bahnen gelenkt wird. Kommuniziert der Anbieter klar und deutlich, weshalb diese und jene Reparatur durchgeführt wurde? Und sind die Antworten auch für den Laien gut verständlich? In dem Fall kann auch für den nächsten Auftrag grünes Licht gegeben werden.

Kommentare (0)